Übers Laufen und was sonst so draußen passiert.

Mirakel

Und dann war sie auf ein­mal wieder da, die alte Lust am Laufen. Lange habe ich sie ver­misst in den let­zten Wochen und Monat­en. Und das hat sich in mein­er Kilo­me­ter­leis­terung ganz schön neg­a­tiv niedergeschla­gen … Ich ertappte mich sog­ar immer öfter bei der Über­legung, den Streak nach über 3,5 Jahren doch mal abzubrechen. Dazu ist es dann zwar nicht gekom­men, aber viel hat nicht mehr gefehlt. Aber jet­zt geht es auf ein­mal wieder, irgen­dein Knoten ist offen­bar geplatzt. Die let­zten Tage hat es ein­fach richtig Spaß gemacht — genau so wie früher ™. Sich­er, das Wet­ter war jet­zt auch mal wieder richtig schön. Aber das war es vorher ja auch ab und an. Und eigentlich laufe ich ja auch im Win­ter ziem­lich gerne — lieber sog­ar als im Hochsom­mer. Egal, jet­zt freue ich mich erst ein­mal über die Freude am Laufen und hoffe, dass sie lange bleibt — ich will ja schon “richtig” laufen.

2 Kommentare

  1. ultraistgut

    Hal­lo, Matthias, hilf mir auf die Sprünge, du hast mir bei Face­book eine Fre­und­schaft­san­frage geschickt, dein Name sagt mir was, aber woher ❓

    Gruß von der stür­mis­chen Ost­see !!

    • täglich läufer

      hal­lo
      — wahrschein­lich kennst du mich am ehesten noch aus dem streakrun­ner-forum. ab und an bin ich auch bei dir in den kom­mentaren (aber eher sel­ten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2024 Täglich laufen

Theme von Anders NorénHoch ↑